Skip to main content

60 Jahre o.b.® – Menstruationshygiene und Sexualerziehung im gesellschaftlichen Wandel

Seit mehr als 60 Jahren gibt es o.b.® Tampons – die Materialsammlung „60 Jahre o.b.“ beschreibt detailliert, wie der Tampon kurz nach dem Zweiten Weltkrieg die Menstruationshygiene revolutionierte.

Dabei erleichterte er nicht nur den Frauen den Alltag während ihrer Regel, sondern setzte gleichzeitig einen soziokulturellen Prozess in Gang. Bis heute ist die o.b.-Hygiene mit der Entwicklung des aktiven und weltoffenen Frauentyps eng verknüpft.

Die Materialsammlung „60 Jahre o.b.® enthält nützliche Hintergrundinformationen zur Geschichte der Frauenhygiene und Menstruation, die sich auch im Aufklärungsunterricht einsetzen lassen.

Hier alle Dokumente zum Themengebiet mit einem Klick herunterladen.

lm-6-60-jahre-o.b.png

lm-6-60-jahre-o.b

Thema: 60 Jahre o.b.® 

„Alles klar!“ Ausgabe 6, 2010: „60 Jahre o.b. – Menstruationshygiene und Sexualerziehung im gesellschaftlichen Wandel“.

anzeige-1950.png

anzeige-1950

Anzeige 1950

Werbeanzeige für Tampons aus dem Jahr 1950.

tamponaufbau.png

tamponaufbau

Tamponaufbau

Zusammensetzung und Aufbau eines Tampons.

frauenhygienefrueher.jpg

frauenhygiene-damals

Frauenhygiene damals

Darstellung der Mode und Menstruationshygiene im 19. Jahrhundert. Für den Aufklärungsunterricht besonders anschaulich in Verbindung mit der folgenden Folie zu heutigen Menstruationshygieneprodukten.

moderne-mode.jpg

frauenhygiene-heute

Frauenhygiene heute

Darstellung moderner Mode und heutiger Menstruationshygiene. Mit Bildern aktueller Frauenhygieneprodukte und Erklärungstexten.

anwendung-menstruationshygiene.png

anwendung-menstruationshygiene

Anwendung Menstruationshygiene

Anwendung der Menstruationshygiene. Lehrmaterial für die Sexualkunde zur Funktion von Binde und Tampon. Mit Anwendungsgrafiken, die die Lage der Hygieneprodukte zeigen.

Weiterführende Informationen:

Das Jungfernhäutchen

Pubertät und Hygiene

Zyklus und Fruchtbarkeit

Menstruation und Schulsport

Frauenhygiene damals und heute

Richtlinien für die Sexualkunde